HomeMassnahmeStrategien und Massnahmenpläne zur Lärmsanierung von…
Zurück

Strategien und Massnahmenpläne zur Lärmsanierung von Strassen

Publikationsdatum: 9. August 2022
  • Gemeinde
  • Kanton
  • Raumentwicklung und Mobilität
  • Nicht Teil der SNE
  • Bevölkerung
  • Umsetzung

Was ist die Massnahme?

Kantone und Gemeinden können Strategien, Konzepte oder Massnahmenpläne erarbeiten, in welchen sie eine Gesamtübersicht über die notwendigen Lärmsanierungen erstellen und mögliche Massnahmen aufzeigen.

Wie wirkt sie?

Durch die Erarbeitung einer Gesamtübersicht kann die Lärmsanierung von Strassen strategisch angegangen werden.

Unterziel 11.6

Die Bevölkerung ist soweit vor Lärm und Erschütterungen geschützt, dass ihre Gesundheit gewährleistet ist. Ruhige Lebensräume werden geschützt und gefördert (innenpolitische Zielsetzung).

Beitrag der Massnahme

Die Gesamtübersicht kann eine bessere und effizientere Lärmsanierung von Strassen ermöglichen und somit die Lärmemissionen reduzieren.

Beispiele zur Umsetzung der Massnahme

Kanton Genf
Massnahmenplan zur Strassenlärmsanierung
Stadt Zürich
Übersicht Massnahmen und geplante Erarbeitung eines Gesamtkonzepts zur Strassenlärmsanierung
Kanton Luzern
Massnahmen für den Lärmschutz sind im Bauprogramm für die Kantonsstrassen enthalten. Darauf basierend werden Mehrjahrespläne erstellt
Stadt Lausanne
Bericht über die Interventionsstrategie zur Reduktion des Strassenlärms
Möchten Sie Teil der Toolbox werden? Teilen Sie Ihr Nachhaltigkeits-Projekt und inspirieren Sie damit Ihre Kolleginnen und Kollegen.Projekt einreichen