HomeMassnahmeBildungsangebot zum Thema Energie in Schulen
Zurück

Bildungsangebot zum Thema Energie in Schulen

Publikationsdatum: 5. August 2022
Letzte Änderung: 15. September 2022
  • Gemeinde
  • Kanton
  • Bildung, Forschung und Innovation
  • Nicht Teil der SNE
  • Jugendliche
  • Sensibilisierung

Was ist die Massnahme?

Schulen können bestehende Angebote nutzen oder selbst Projekte kreieren, um Schülerinnen und Schülern auf spielerische Art und Weise das Thema Energie näher zu bringen.

Wie wirkt sie?

Durch solche Angebote und Projekte wird bei Kindern das Bewusstsein für verantwortungsvollen Energiekonsum und nachhaltige Energieproduktion gefördert.

Unterziel 4.7

Die Menschen sind befähigt, zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung beizutragen. Diese ist integraler Bestandteil des BFI-Systems und der gemeinsamen Zielsetzung von Bund und Kantonen für den Bildungsraum Schweiz. Die nachhaltige Entwicklung wird über das Förderinstrument des BFI-Systems sowie im Rahmen der Botschaft zur internationalen Zusammenarbeit gestärkt. Unter Berücksichtigung der von Kantonen und Gemeinden sowie der Wirtschaft und der Zivilgesellschaft eingeleiteten Schritte sollen insbesondere die Eigenverantwortung und die Eigeninitiative der einzelnen Akteure sowie ihre Fähigkeit gefördert werden, sich als Multiplikatoren nachhaltigen Denkens und Handelns betätigen zu können (innenpolitische Zielsetzung).

Beitrag der Massnahme

Das Thema Energie ist ein wichtiger Bestandteil der Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Durch die Vermittlung von Wissen in diesem Bereich werden Schülerinnen und Schüler befähigt, zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung beizutragen.

Beispiele zur Umsetzung der Massnahme

Kanton Waadt
Waadtländer Bildungskampagne zum Thema Energie in Schulen
Kanton Luzern
Medienkoffer zur Ausleihe für Lehrpersonen zum Thema Energie
Cartigny
Projekt zum Energiesparen und solidarisches Energieteilen mit Schulen in anderen Ländern
Châtel-St-Denis
«Low Energy» Woche an der Schule, in dem die gesamte Schule versucht Energie zu sparen (Zeitungsartikel)
Möchten Sie Teil der Toolbox werden? Teilen Sie Ihr Nachhaltigkeits-Projekt und inspirieren Sie damit Ihre Kolleginnen und Kollegen.Projekt einreichen